Stiftungszweck

Die Schweizerische Pankreasstiftung ist unabhängig und hat sich zum Ziel und Zweck gemacht:

  • Die Bevölkerung der Schweiz über die wachsende Problematik der Pankreaserkrankungen zu informieren. Den vielen Betroffenen und auch behandelnden Ärzten die fehlende Information betreffend  Spezialisten und spezialisierten Zentren zu vermitteln.
  • Das Wissen über Pankreaserkrankungen im Rahmen von wissenschaftlichen Veranstaltungen und Kongressen zu mehren.
  • Forschungsprojekte zum Thema Pankreaserkrankungen zu unterstützen.